LOGO_MVBL

HSG Baseballer ziehen nach spannender Partie ins Finale der Landesmeisterschaft ein

Mit einem zweiten Platz in der MVBL konnten sich die Greifswald Baltic Mariners die Halbfinalteilnahem im heimischen Ballpark gegen die drittplatzierten Rostock Bucaneros sichern.

Die Neuauflage des Finales aus dem Vorjahr begann von Anfang an als packende Partie zwischen zwei Gegnern auf Augenhöhe. Beide Mannschaften zeigten starke Leistungen sowohl beim Pitching, Defense als auch über weite Strecken in der Offensive. Zum dritten Inning hatten sich die Greifswalder einen dünnen Vorsprung von zwei Punkte erarbeitet.

Pitcher Mathias Wienke
Pitcher Mathias Wienke

Der große offensive Durchbruch war aber bis dato nicht gelungen, vor allem da man im zweiten Inning die Gelegenheit verpasste mit Läufern auf allen Bases den entscheidenden Schlag zu landen. Im vierten Inning konnte Pitcher Mathias Wienke die schlagfreudigen Rostocker auch mit Hilfe einer annähernd fehlerfrei agierenden Defensive kurz halten. Die Offensive der Baltic Mariners lieferte dann das Highlight des Spiels mit einen zwei Punkte Home Run von Centerfielder Paul van Eeten.

Catcher André Berndt
Catcher André Berndt

Mit nun insgesamt vier Punkten hatte man eine komfortable Fünf-Punkte-Führung, die im fünften Inning auf sogar noch 6 Punkte erhöht werden konnte. Im sechsten Inning kamen jedoch die Rostocker nochmal durch eine Reihe starker Hits wieder zurück und zu Beginn des siebten und entscheidenden Innings stand es dann nur noch 9:11 für die Gastgeber. Aber die Greifswalder behielten die Nerven und nach zwei schnellen Aus und einem spektakulären Catch im Centerfield konnte Paul van Eeten ein weiteres Highlight und den Schlusspunkt der Partie setzen.

Nun geht es für HSG Baseballer in zwei Wochen nach Schwerin, wo mit den Schwerin Diamonds der diesjährige Vorrundenmeister auf sie wartet. Vorher, am 16.09, steht noch mal unser Nachwuchs im Mittelpunkt mit dem finalen Jugendturnier in Greifswald. Hier haben unsere Youngster die Chance sich zum zweiten Mal in Folge für das Finale zu qualifizieren.

LOGO_MVBL

Greifswalder überraschen Tabellenführer aus Schwerin

Greifswald. „Das haben wir nun gar nicht erwartet.“ Mit diesem Satz beschrieb Frank Füllenbach, der Trainer der Greifswald Baltic Mariners, den Sieg von 13:3 im ersten Spiel des Tages gegen die haushohen Favoriten aus Schwerin. Die Gäste kamen als Tabellenführer nach Greifswald und wollten auch an diesem Tag zwei Siege einfahren. Die Statistiken im Vorfeld des Tages waren ganz auf Seiten der Schwerin Diamonds. In allen wichtigen Kategorien übertrumpfen sie die Baseballer der HSG.

Wienkes Pitches waren an diesem Tag für die Schweriner einfach eine Nummer zu schnell
Wienkes Pitches waren an diesem Tag für die Schweriner einfach eine Nummer zu schnell. Bild: Peter Krüger

Für die Greifswalder startete Mathias Wienke auf dem Mound. Wienke startete schwach, wurde dann aber immer stärker und der Schaden konnte auf einen Punkt begrenzt werden. Für die Schweriner lief ab diesem Zeitpunkt nichts mehr zusammen. Ihr Pitcher Frank Woisin, ansonsten begannt für seine sehr gute Kontrolle, schaffte es mit seinen Pitches nicht, die Greifswalder Batter mit platzierten schnellen Würfen unter Druck zu setzen. „Wir haben heute alle Schwächen von Woisin ausgenutzt. Wir waren diszipliniert am Schlag und haben die Pitches in die Zone reihenweise weggeschlagen“, so Füllenbach im Nachgang des Spiels. Im ersten Inning konnten die Greifswalder auf diese Weise 8 Runs scoren. Im restlichen Spielverlauf wurden die Schweriner zwar wieder besser, konnten den großen Abstand jedoch zu keinem Zeitpunkt mehr entscheidend verkürzen. Pitcher Wienke und die Defensive der Greifswalder waren an diesem Tag für die Offensive aus Schwerin einfach nicht zu knacken. Die Baltic Mariners konnten das erste Spiel des Tages damit sehr deutlich, aber auch überraschend, mit 13:3 für sich entscheiden.

Continue reading „Greifswalder überraschen Tabellenführer aus Schwerin“

LOGO_MVBL

Greifswalder Baseballer mit Doppelsieg

19829870_847414612100978_1678395716_oGreifswald. Am vergangenen Wochenende haben die Baseballer der HSG Uni Greifswald, die Greifswald Baltic Mariners, die Spielgemeinschaft der Rostock Grizzlys und Wismar Vikings zu Gast.

Im ersten Spiel des Tages lief es für das Greifswalder Team zu Beginn denkbar schlecht. Paul van Eeten, der für die Baltic Mariners auf dem Werferhügel stand, konnte seine Würfe an diesem Tag nicht kontrollieren. Mit einem Rückstand von 9:0 bei keinem Aus des Gegners, wechselte Trainer Frank Füllenach, den glücklosen Paul van Eeten gegen einen neuen Werfer aus. Von nun an setzte André Berndt die Gegner mit platzierten Würfen unter Druck. Nach drei Spielabschnitten konnten die Greifswalder den Rückstand auf 10:6 verkürzen, ehe sich Werfer André Berndt bei einem Lauf in der Offensive am Knie verletzte. Er wurde ersetzt durch Mathias Wienke. Die Defensive und Offensive der Greifswalder spielten konzentriert weiter und schafften es tatsächlich nach einem 9:0 Rückstand, noch mit 11:12 zu gewinnen.

Continue reading „Greifswalder Baseballer mit Doppelsieg“

LOGO_MVBL

2. Jugendturnier 2017 in Schwerin

Am 10. Juni fand das zweite Jugendturnier der Saison statt. Diesmal auf dem schönen Baseballplatz in Schwerin. Die Schweriner hatten sich wieder ins Zeug gelegt und ein tolles Turnier organisiert inkl. einem aufblasbaren Batting-Cage und dem berühmten Schweriner Waffel-Burger, eine Kombination aus einer Waffel und einem Hamburger…

GBM

Das Wetter spielte auch wunderbar mit. Die jungen Mariners hatten dazu noch Verstärkung aus Bayern bekommen. Hauke von den Gauting Indians war mitgekommen, um unser Team tatkräftig zu unterstützen. Er trainiert in den bayerischen Schulferien ab und zu mal in Greifswald mit, wenn er bei uns zum Familienbesuch ist.

Continue reading „2. Jugendturnier 2017 in Schwerin“

LOGO_MVBL

1. Jugendturnier 2017 in Rostock

Nachdem die großen Mariners bereits 3 Spieltage absolviert hatten, stand für den jungen Mariners am vergangenen Samstag das Erste von insgesamt vier Jugendturnier in der Siason 2017 auf dem Plan. Ziel wird es sein, sich wieder für das Jugendfinale am 23.09.2017 in Rostock zu qualifizieren. Dafür müssen wir dann am Ende der Saison mindestens den zweiten Platz erreichen.

GBM

Dadurch, dass einige Kinder andere Verpflichtungen hatten, konnten wir nur mit 8 Jugendspielern nach Rostock reisen. Das Wetter war aber bestens und die Bucaneros hatten wieder einen schönen Baseballplatz aufgebaut, so dass sich die zahlreichen Kinder und Zuschauer auf ein schönes Baseballturnier freuen konnten.

Continue reading „1. Jugendturnier 2017 in Rostock“